Amazon Echo Studio

199,99€ *

inkl. MwSt.

Bei Amazon ansehen
in den Warenkorbgewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

blank

zum Preisverlauf

  • Sorgenfreie Bestellung dank Amazon Prime
  • Kostenfreie Rückgabe-Garantie!

* am 22. Oktober 2021 um 7:08 Uhr aktualisiert


Typ Bluetooth Lautsprecher
Marke Amazon

Amazon Echo Studio – Smarter High Fidelity Bluetooth Lautsprecher mit 3D-Audio und Alexa.

Leider hat wohl Amazon den alten Amazon Echo (3. Generation) aus dem Sortiment genommen, daher ist die Tür für einen größeren und lauteren Echo weit offen. Der Echo Studio ist der größte, lauteste und fortschrittlichste Alexa-Lautsprecher von Amazon. Er verfügt über fünf Treiber / Lausprecher und bietet nicht nur Stereosound, sondern auch Dolby Atmos-kompatiblen Surround-Sound in einem einzigen, sprach gesteuerten Paket. Er ist genauso groß und laut wie der Apple HomePod und der Google Home Max, verfügt über eine fortschrittlichere Klangverarbeitung und eine bessere Klangdarstellung, ist aber mit 199,99 Euro weitaus günstiger als die anderen Beiden. Für seine Größe und seinen Preis ist er wirklich beeindruckend – genug, um aus der Masse sich hervor zuheben.

Design / Optik

Der Echo Studio ist größer als jeder andere 200-Euro-Lautsprecher, den wir getestet haben, einschließlich des Sonos One. Er ist ein abgerundeter schwarzer „Zylinder“ mit einer Höhe x Durchmesser: 206 x 175 mm und wiegt 3,5 kg. Er hat nicht ganz die Größe eines großen Lautsprechers, aber die offenen Öffnungen an der Unterseite ist für den Tieftöner der ist dann wie ein Subwoofer. Der direkteste Vergleich ist der 399 Euro teure Sonos Move, der etwas höher und schmaler als der Echo Studio ist und insofern „tragbar“ ist, als er über einen Akku verfügt, während der Studio immer an die Steckdose angeschlossen sein muss.

Die Seiten des Studio sind mit Stoff umwickelt, mit Aussparungen auf der Vorder- und Rückseite für die beiden Bassauslässe. Ein schwarzer Kunststoffring auf der Oberseite hält das Mikrofon und kleine Tasten für Lautstärke auf/ab, Mikrofonstummschaltung und Alexa. Der charakteristische Echo-Lichtring leuchtet entlang der Innenkante des Kunststoffrings, und im Inneren befindet sich ein Stoffgitter, das den nach oben gerichteten Treiber schützt.

Eine kleine Aussparung unter der hinteren Bassöffnung enthält einen Anschluss für das mitgelieferte Netzteil, einen Micro-USB-Anschluss für Servicezwecke und einen kombinierten 3,5-mm Aux-Anschluss und optischen Anschluss. Im Lieferumfang sind keine Kabel enthalten, und wenn Du den optischen Anschluss nutzen möchten, müssen Sie einen 3,5-mm-TOSLink-Adapter kaufen.

Amazon Alexa

Als Echo-Lautsprecher bietet der Studio die gleichen Alexa-Sprachassistenzfunktionen wie seine kleineren Geschwister. Sage einfach „Alexa“ (oder „Amazon“, „Computer“ oder „Echo“, wenn Sie das Weckwort in der Alexa-App ändern) und gebe dem Lautsprecher einen Befehl. Alexa kann Fragen zu allgemeinen Informationen wie Wetter, Sportergebnissen und Einheitenumrechnungen beantworten, Musik von Amazon Music, Apple Music, iHeartRadio, Pandora, SiriusXM, Spotify und Tidal abspielen, Hörbücher von Audible lesen, Smart-Home-Geräte steuern, Telefonanrufe oder Drop-In-Sprachanrufe an jeden Alexa-Benutzer tätigen und auf Hunderte von Drittanbieter-Fähigkeiten zugreifen, die vom Geschichtenerzählen bis zur Pizzabestellung reichen.

Alexa ist eine sehr fähige Sprachassistentin, und ihre Auswahl an kompatiblen Smart-Home-Geräten und Skills von Drittanbietern ist beispiellos, aber die Bedienung kann etwas schwierig sein. Alexa erwartet eine ziemlich präzise Syntax, vor allem, wenn du dein Smart Home steuern möchtest. Google Assistant ist etwas flexibler mit natürlicher Sprache, was die etwas kleinere Kompatibilitätsliste für die Hausautomatisierung und die weniger Funktionen von Drittanbietern mehr als wettmacht.

Wie der Echo Plus verfügt auch der Echo Studio über einen integrierten Zigbee-Hub für die Heimautomatisierung, mit dem du kompatible Geräte über den Lautsprecher steuern kannst.

3D-Klang

Hinter der Stoffgitterabdeckung des Echo Studio verbergen sich fünf separate Lautsprecher, die in verschiedenen Richtungen angeordnet sind, um Dolby Atmos-kompatibles Positionssignal zu liefern. Ein 5,25-Zoll-Tieftöner strahlt direkt über den Bassöffnungen nach unten, ein 1-Zoll-Hochtöner strahlt direkt nach vorne, und drei 2-Zoll-Mitteltöner strahlen links, rechts und direkt nach oben. Der Tieftöner sorgt für den Tieftonbereich, während der Hochtöner und die drei Mitteltöner im Tandem zusammenarbeiten, um ein Klangfeld mit einer präziseren (und vertikalen) Abbildung als bei einem Stereolautsprecherset zu erzeugen. Alle fünf Treiber werden mit einer Spitzenleistung von insgesamt 330 Watt betrieben.

Der Echo Studio versucht, mit seinen fünf Treibern und der 3D-Audioabmischung einige beeindruckende Dinge zu erreichen. Es gelingt ihm nicht ganz so gut wie einer Atmos-kompatiblen Soundbar oder einem noch teureren Atmos-Surround-Sound-System, aber an diesem Punkt müssen Sie für die verbesserte Klangwiedergabe ein Vielfaches des Preises des Studios ausgeben. Der Echo Studio liefert ein großes Klangfeld mit bescheidener, aber überraschender Richtwirkung.

Wenn Sie den 3D-Klang des Echo Studio in vollen Zügen genießen möchten, müssen Sie Amazon Music HD abonnieren, um Zugang zu Amazons Ultra HD-Musikformat zu erhalten. Dies ist derzeit der einzige Streaming-Dienst, den der Echo Studio vollständig für Dolby Atmos Surround Sound unterstützt. Ultra HD-Titel werden mit Blick auf Dolby Atmos abgemischt, und die Verarbeitung und die Treiber des Echo Studios können dies am besten gegenüber Stereotiteln nutzen, die über Bluetooth oder Wi-Fi gestreamt werden.

Der Echo Studio kann auch andere Musik selbst auf 3D hochmischen, aber der Effekt ist nicht annähernd so ausgeprägt oder leistungsfähig. Und natürlich sind den Möglichkeiten eines einzelnen Lautsprechers Grenzen gesetzt, selbst wenn er über Treiber verfügt, die den Klang in alle Richtungen abstrahlen.

Leistung

Bei 3D-abgemischter Musik, die im Ultra HD-Format von Amazon Music verfügbar ist, bietet der Echo Studio eine starke Klarheit und Abbildung. Fleetwood Macs „The Chain“ in Ultra HD ist klar, voll und vielschichtig. Die Gitarrenzupfer und das Schlagzeug klingen getrennt vom Gesang, so dass der Eindruck entsteht, dass die Saitenzupfer ein wenig über dem Gesang schweben. Die Bassdrum ist prominent und steht meist im Vordergrund, ohne die anderen Instrumente oder den Gesang zu überdecken. Sie werden den Echo Studio nicht mit einem Soundsystem mit Subwoofer oder rückwärtigen Satelliten verwechseln, aber er schafft es, einen großen, nuancierten Klang aus einem kleinen Gehäuse zu erzeugen.

Bei Muse’s „Knights of Cydonia“ in Ultra HD kommt der 3D-Sound des Echo Studio noch besser zur Geltung. Das Theremin zu Beginn des Stücks klingt richtig geisterhaft, während das Chaos des Laserkampfes zu Pferde eine klare direktionale Abbildung erhält, die den Eindruck von galoppierenden Hufen direkt vor Ihnen vermittelt, während Explosionen und Sprengungen in der Ferne rechts vorne zu hören sind.

Auch hier kann kein echtes Surround-Sound-Feld erzeugt werden, das Sie vollständig umgibt, aber der Echo Studio bietet eine beeindruckende Stereoabbildung und eine nach vorne gerichtete Vertikalität, die den Eindruck eines Stereolautsprecherpaars mit zusätzlichen nach oben gerichteten Treibern vermittelt. Bei hohen Lautstärken füllt der Lautsprecher den Raum mühelos aus und bringt das aufregende Donnern von Gitarrenschlägen und Trommelwirbeln zur Geltung, während Bellamys Stimme klar durchkommt. Wenn er singt, dass ihn niemand am Leben lassen wird, ist seine Stimme direkt in der Mitte zu hören, während die Harmonien in der Ferne, links und rechts, platziert werden können.

All diese Effekte stammen aus der 3D-Audiomischung von Ultra HD-Titeln auf Amazon Music. Der Echo Studio kann auch selbst Stereotitel in 3D abmischen, was er auch tut, wenn Sie Nicht-Ultra-HD-Musik an ihn streamen. Wie bei den meisten Upmixing-Verfahren ist der Effekt nicht annähernd so auffällig oder gut wie bei einer absichtlichen, professionellen Abstimmung.

Großartiger Klang für einen kleinen Preis

Der Amazon Echo Studio ist ein unglaublicher Bluetooth Lautsprecher für seine Größe und seinen Preis. Er sieht aus wie Amazon´s Antwort auf den Apple HomePod, aber mit seinem Preis von 300 Euro und der Fähigkeit, dank seiner fünf Lautsprecher eine überraschende Richtwirkung zu erzeugen, übertrifft er den HomePod in fast jeder Hinsicht. Beim Testen des Lautsprechers musste ich immer wieder auf den Preis schauen, weil es sich anfühlt und anhört, als ob er viel teurer ist.

Der Echo Studio ist kein magischer Surround-Sound-Lautsprecher, was man so denkt, dass Instrumente und Sänger überall um einen herum sind, aber er vermittelt einen das Gefühl von Stereo und vertikaler Abbildung als andere Lautsprecher seiner Größe, während andere Lautsprecher durch seinen Preis die Leistung hervorspielen, so stellt der Echo Studio die Großen weit in den Schatten. Am besten spielt man hier auch Ultra HD Titel ab, wenn man wirklich den 3D-Sound haben will, aber selbst als normaler Bluetooth-Lautsprecher, der von Stereo gefüttert wird, erzeugt er einen kraftvollen, klaren Klang.

Wenn du portabel sein möchtest, ist der Sonos Move für ca. 400 Euro ein ähnlich großer Smart Speaker, den man aber mit an den Strand nehmen könnte, da er auch Batterie betrieben werden kann. Aber auch diese Bluetooth Lautsprecher kosten doppelt so viel wie der Echo Studio. Wenn einem die nicht Mobilität stört und einfach nur überraschende Leistung zu einem sehr vernünftigen Preis haben möchte, ist der Studio der beste smarte Bluetooth Lautsprecher, den es zur Zeit gibt.

Hole das Beste aus Deiner Musik heraus

Das menschliche Gehör erfasst, aus welcher Richtung Geräusche kommen. Echo Studio verwandelt diese evolutionäre Tatsache in einen revolutionären Vorteil. Fünf strategisch angeordnete Lautsprecher erzeugen raumfüllenden Sound und beschallen Ihre Ohren mit unterschiedlichen Teilen des Songs aus unterschiedlichen Richtungen. Sie hören die Musik so, wie der Interpret sie konzipiert hat, sowohl immersiv als auch expansiv.

Die nächste Audiodimension

Traue Deinen Ohren. Echo Studio bietet einen unglaublichen Hörgenuss. Die Dolby Atmos-Technologie ermöglicht ein multidimensionales Audioerlebnis mit Räumlichkeit, Klarheit und Tiefe. Echo Studio gibt auch neue Musikformate wieder, die nie zuvor in 3D gemastert wurden.

Preisverlauf

Daten werden geladen...

Ihre PC-Lautsprecher Meinung zu dem Modell Amazon Echo Studio ist uns wichtig.

Produkt Kommentar - Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Weitere Produkte

Ultimate Ears Power Up Ladestation

blank
20,45 €*39,99 €inkl. MwSt.
*am 21.10.2021 um 18:02 Uhr aktualisiert

Sound BlasterX G6 – USB-Soundkarte

blank
149,99 €*inkl. MwSt.
*am 21.10.2021 um 21:29 Uhr aktualisiert

Bose ® SoundLink Revolve Ladeschale

blank
28,00 €*inkl. MwSt.
*am 6.10.2021 um 14:15 Uhr aktualisiert

EDIFIER C2XD

blank
92,81 €*inkl. MwSt.
*am 22.10.2021 um 8:20 Uhr aktualisiert