Bose Companion 50

Bose® Companion® 50 Multimedia Lautsprechersystem schwarz - 4
  • Bose® Companion® 50 Multimedia Lautsprechersystem schwarz - 4
  • Bose® Companion® 50 Multimedia Lautsprechersystem schwarz - 4
  • Bose® Companion® 50 Multimedia Lautsprechersystem schwarz - 4
  • Bose® Companion® 50 Multimedia Lautsprechersystem schwarz - 4
  • Bose® Companion® 50 Multimedia Lautsprechersystem schwarz - 4
429,95 €

429,90€ *

inkl. MwSt.

Bei Amazon ansehen
in den Warenkorbgewöhnlich Versandfertig in 1 Tag

zum Preisverlauf

  • Sehr schnelle Lieferung dank Amazon Prime
  • Kostenfreie Rückgabe-Garantie!

* am 25. Januar 2022 um 14:25 Uhr aktualisiert


Typ 5.1-System
Marke Bose
Subwoofer
Gewicht6 Kg

Bose Companion 50 – PC Lautsprecher Test

Wer ein erstklassiges High-End Speaker-System für seinen Computer sucht, sollte unbedingt das 5.1 System „Companion ® 50“ von BOSE in die engere Auswahl mit einbeziehen. Die Boxen überzeugen mit einem hervorragenden Klang und mit einer naturgetreuen, druckvollen Basswiedergabe.

Obwohl der Markt viele unterschiedliche PC-Lautsprechern anbietet, legen die meisten Leute, nicht wirklichen Wert auf Audioqualität und verwenden daher alle 2.0- oder 2.1-Lautsprechersysteme, die sich oft am Budget orientieren. Auch ich war früher so, aber nicht lange. Mitte der 90er Jahre kaufte ich mir ein ziemlich leistungsfähiges professionelles 2.0-Monitorsystem, dass ich ein paar Jahre später durch mein erstes 5.1-Surround-Sound-System ersetzte. Heute sind die Lautsprechersysteme natürlich ganz anders und man braucht nicht mehr so viele oder große Lautsprecher, um guten Sound zu bekommen. Bose ist einer der ersten Hersteller (wenn nicht sogar der Erste), der Anfang der 2000er Jahre kleine Hochleistungslautsprecher in die Heimkinos einführte, und obwohl ich nie eines ihrer Surround-Sound-Lautsprechersysteme zu Hause hatte, hatte ich die Gelegenheit, mir in ausgewählten Hifi-Häuser unterschiedliche Bose-Lautsprecher anzuhören. Daher war ich gespannt ob die Companion 50 Multimedia Lautsprecher System von Bose auch etwas können und was Bose in all den Jahren entwickelt hatte.

Die Bose Corporation wurde 1964 von Dr. Amar G. Bose gegründet, der damals Professor für Elektrotechnik am Massachusetts Institute of Technology war. Auch heute noch folgt das Unternehmen seinen Gründungsprinzipien und investiert in langfristige Forschung, um neue Technologien mit echtem Kundennutzen zu entwickeln. Die Innovationen von Bose erstrecken sich über Jahrzehnte und sie haben die Sound-Kategorien im Audiobereich und darüber hinaus geschaffen und verändert. Bose Produkte für zu Hause, im Auto, unterwegs und in öffentlichen Räumen sind zu Ikonen geworden und haben die Art und Weise, wie Menschen Musik hören, verändert. Die Bose Corporation befindet sich in Privatbesitz. Der Erfindergeist des Unternehmens, seine Leidenschaft für Spitzenleistungen und sein Engagement für außergewöhnliche Erlebnisse sind auf der ganzen Welt zu finden – überall dort, wo Bose geschäftlich tätig ist.

Der Bose Companion 50 ist ein preisgekröntes 2.1-Multimediasystem für den Computer (zwei Satelliten-Lautsprecher mit eigenem Standfuß, gepaart mit einem recht kompakten Subwoofer), dass eigentlich bereits 2015 als Ersatz für das beliebte Companion 5 USB Plug & Play-Modell mit integrierter Soundkarte auf den Markt kam. Da jedoch viele Kunden den Companion 5 mit ihrer eigenen Soundkarten verwenden wollten (die natürlich die im Companion 5 integrierten Soundkarten übertrafen), ersetzte Bose den Companion 5 durch den verbesserten Companion 50 (TrueSpace-Technologie mit neuem DSP), der dank seines 3,5-mm-Anschlusses mit praktisch jedem Gerät verwendet werden kann, von PC´s, Laptop´s über Smartphones und Tablets bis hin zu Musikplayern. Dieser Schritt von Bose führte auch zu reduzierten Produktionskosten (was wiederum zu einer Preissenkung führte), was sicherlich auch dazu beitrug, den Verkauf des Companion 50 in neue Höhen zu treiben.

Die wichtigsten Merkmale des Produktes Bose Companion 50 im Test

Bose Companion 50

Warum jetzt, warum nach über 6 Jahren? Das fragen sich vielleicht einige von euch, und ehrlich gesagt tue ich das auch. 6 Jahre sind viel zu lang, aber in letzter Zeit sind zwei Dinge passiert (mehr oder weniger), erstens haben sich viele Leser gemeldet, die seit Ende 2021 nach diesem Test gefragt haben, und zweitens war ich endlich in der Lage, dieses Muster von Bose zu bekommen. Und da dieses Multimedia-Lautsprecherset immer noch auf der ganzen Welt verkauft wird (wobei die Verfügbarkeit an manchen Orten noch nicht ideal ist), wollte ich es unbedingt selbst ausprobieren.

Wie gut ist nun die Leistung des Companion 50?

Wie zu erwarten, hängt dies stark von der Quelle ab. Wenn man sich also entscheidet, ihn mit einer PC Onboard-Soundkarte zu verwenden, sind die Ergebnisse soweit okay, aber auch vielleicht nicht umhauen. Aus reiner Neugierde habe ich sie mit der Onboard-Soundkarte meines Aorus Mainboard z390 Pro verwendet und der Detailunterschied zwischen der Onboard und der Sound BlasterX AE-5 – Creative Labs waren auf jeden Fall zu hören. Um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen, sollte man natürlich auch in ein besseres 3,5-mm-Kabel investieren (vergoldet, verstärkt, abgeschirmt…). Insgesamt erinnern mich die Companion 50-Satellitenlautsprecher an das kompakte 5.1-Lautsprechersystem von Bose aus dem Jahr 2005 (mit ähnlichen Satellitenlautsprechern), sie mögen zwar winzig sein, aber sie bieten einen kräftigen Klang, ohne dabei an Klarheit zu verlieren. Der Basspegel ist ebenfalls sehr gut, nicht ganz so, wie ich es von den 8/12-Zoll-Subwoofern meiner 5.1-Surround-Systeme gewohnt bin, aber immer noch erstaunlich satt für ein so kompaktes Modell. Mein einziges Problem mit Bose ist, dass sie dem PC-Markt nicht viel Aufmerksamkeit schenken. Tatsächlich glaube ich nicht, dass sie seit dem Companion 50 etwas Neueres herausgebracht haben und das ist wirklich bedauerlich, da viele Leute Bose kaufen, lieben und das zu Recht.

Das Multimedia Boxensystem Bose Companion 50 Lautsprechersystem lässt sich komfortabel mittels des integrierten Control Pod bedienen. Das Bedienelement ist mit einem Kopfhörereingang, einem AUX-Eingang, einer Single-Touch-Stummschaltung sowie mit einer Lautstärkeregelung für unterschiedliche Verbindungsoptionen und Einstellungen ausgestattet.

Das hochwertige Bose PC Lautsprecher-System lässt sich mit wenigen Handgriffen mit nur einem Kabel an den Computer anschließen. Die konfigurieren einer extra Soundkarte sowie eine Installation einer Software sind nicht erforderlich.

Wobei eine extra interne Soundkarte auf jeden Fall einen besseren Sound ausgeben würde und der Klang sich sehr verbessert.

Design und Verarbeitung

Die Boxen überzeugten im Vergleich durch eine erstklassige Verarbeitung und ein zeitloses, schlichtes Design. Die beiden Boxen mit den Abmessungen 11,9 x 8,9 x 21,9 cm sind wie die anderen Speaker-Systeme mit einem dezenten Gewand verkleidet. Die metallischen Oberflächen verleihen den Boxen einen edlen Touch.

Soundsystem Bose Companion 50 garantiert ein erstklassiges Klangerlebnis

Das Boxensystem Bose® Companion® 50 punktet im Vergleich mit einem Stereoklang, der normalerweise nur von Stereo-Lautsprechersystemen aus der Kategorie 5.1 erwartet werden darf. Im Vergleich konnten weder bei den Höhen, den Mitten oder den Tiefen Schwächen festgestellt werden.

Kinderleichte Bedienung und Installation

Das 5.1 Soundsystem wurde speziell für die Verwendung an Computer-Arbeitsplätzen konzipiert und optimiert um den Schreibtisch nicht zu sehr voll zustellen. Damit weder der tolle Klang noch die Arbeit oder das PC spielen durch das Soundsystem beeinträchtigt werden, sind die beiden kompakten Lautsprecher bereits fertig auf Stativen vormontiert.

Um die Speaker sehr einfach mit dem Computer zu verbinden, ist nur ein einziges Kabel erforderlich. Zusätzliche Computer Hardware oder Windows / Mac Software wird nicht benötigt und die Soundanlage ist sofort einsetzbar.

Bose Companion 50 Vorteile

– komfortable Bedienung mittels Tischfernbedienung
– kräftige Bässe
– stilvolles Design
– TrueSpace Digital Processing generiert erstklassigen Raumklang
– wechselt bei Inaktivität automatisch nach 30 Minuten in den Energiesparmodus


Fazit: Bose Companion 50 Multimedia Lautsprechersystem – PC Lautsprecher Test

Das 5.1 Soundsystem Bose Companion 50 überzeugt mit einem tollen und hochwertigen Klang. Wer sich einen Spitzenklang wünscht und bereit ist, etwas mehr Geld dafür zu investieren, kommt an dem Produkt Bose® Companion® 50 nicht vorbei, welches sich im PC Lautsprecher Vergleich eine Kaufempfehlung verdient hat.


Preisverlauf

Daten werden geladen...

Typ 5.1-System
Marke Bose
Subwoofer
Gewicht6 Kg

Weitere Produkte

Bose Soundbar 700

blank
599,00 €*inkl. MwSt.
*am 30.09.2022 um 12:00 Uhr aktualisiert

BOSE Soundbar 500

blank
599,95 €*inkl. MwSt.
*am 30.09.2022 um 12:00 Uhr aktualisiert

Bose SoundLink Revolve+

399,00 €*inkl. MwSt.
*am 5.01.2022 um 0:15 Uhr aktualisiert

Bose Smart Soundbar 300

blank
388,99 €*499,95 €inkl. MwSt.
*am 30.09.2022 um 11:45 Uhr aktualisiert