Externe und Interne Soundkarten für PC-Lautsprecher

* Preis wurde zuletzt am 9. Juli 2020 um 9:55 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 8. Juli 2020 um 23:36 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 8. Juli 2020 um 23:36 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 9. Juli 2020 um 9:43 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 8. Juli 2020 um 23:35 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 8. Juli 2020 um 23:35 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 9. Juli 2020 um 9:26 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 8. Juli 2020 um 23:35 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 8. Juli 2020 um 23:35 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 8. Juli 2020 um 23:35 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 8. Juli 2020 um 23:36 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 8. Juli 2020 um 23:35 Uhr aktualisiert


Typ Soundkarte
Marke ASUS
37,92 € * 39,90 € inkl. MwSt.
ProduktbeschreibungBei Amazon ansehen

* Preis wurde zuletzt am 8. Juli 2020 um 23:36 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 8. Juli 2020 um 23:35 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 9. Juli 2020 um 9:16 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 8. Juli 2020 um 23:36 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 8. Juli 2020 um 23:36 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 9. Juli 2020 um 9:31 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 8. Juli 2020 um 23:35 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 9. Juli 2020 um 20:42 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 8. Juli 2020 um 23:35 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 9. Juli 2020 um 9:29 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 8. Juli 2020 um 23:36 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 8. Juli 2020 um 23:35 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 8. Juli 2020 um 23:35 Uhr aktualisiert

Soundkarten im Test

Eine externe Soundkarte bietet eine einfache Möglichkeit, die Klangqualität vom Laptops oder Desktop / Gaming-Computer zu verbessern, insbesondere wenn es sich um ein günstiges oder Mittelklasse Soundkarten-Modell handelt. Die Hardware ist einfach einzurichten und einzubauen. Es gibt auch externe Soundkarten als USB Karten Version und stellt dann in der Regel über den USB-Anschluss eine Verbindung zu Ihrem Computer her. Hier muss dann keine externe Soundkarte über das Mainboard zusammen gebaut werden.

Für die ersten Schritte auf einem PC müssen möglicherweise Softwaretreiber herunter geladen und installiert werden, die in der Regel bei der Hardware dabei liegen, andernfalls gibt es diese auch immer im Internet als Download. Für die Mac-Einrichtung ist oft noch einfacher – bei den meisten Geräten muss nur die Soundkarte an geschlossen werden und es dann als Audioquelle in den Soundeinstellungen auf dem Mac auswählen.

Natürlich sind externe USB Soundkarten viel einfacher zu installieren und sie sind auch für unterwegs perfekt, aber wenn eine höhere Audioqualität gewünscht wird, dann kommt man um eine interne Soundkarte für das Mainboard nicht herum. Daher empfehlen wir auf jeden Fall für PC-Spieler immer noch eine zusätzliche interne Soundkarte zu installieren, da diese auf jeden Fall einen besseren Sound liefert als die Standard OnBoard Soundkarten.

Weitere Informationen und Produktbeschreibungen können hier im PC Lautsprecher Soundkarte Artikel nachgelesen werden.