Audioengine A2+

269,00€ *

inkl. MwSt.

Bei Amazon ansehen
in den Warenkorbgewöhnlich Versandfertig in 1 Tag

blank

zum Preisverlauf

  • Sehr schnelle Lieferung dank Amazon Prime
  • Kostenfreie Rückgabe-Garantie!

* am 9. Januar 2022 um 21:00 Uhr aktualisiert


Typ 2.0-System
Marke Audioengine

Audioengine A2+ Wireless 60W Aktiv-Desktop PC Boxen/PC Lautsprecher | Eingebauter 24Bit DAC & Verstärker | aptX Codec, USB-Verbindung, 3,5 mm-Klinken- sowie Cinch-Eingänge (Bluetooth)

Audioengine A2+

Große Dinge kommen in kleinen Paketen

Größe und/oder Gewicht: 101,6 x 133,4 x 152,4 cm ; 3 Kg
Box: 2,75-Zoll-Kevlar-Tieftöner, 3/4-Zoll-Seidenkuppel-Hochtöner
Unterstützte Konnektivität: Drahtlos mit dem W3-Adapter von Audioengine
Audioeingänge: USB, Cinch, 3,5-mm-Stereo-Mini-Buchse
Ausgänge: Rca

Vorteile:
Integrierter Digital-zu-Audio-Wandler
Unkomprimiertes Audio über USB
Sehr guter Sound

Nachteil:
Kein enthaltener Subwoofer

Obwohl die Audioengine A2+ ein paar Jahren alt sind, gehören sie immer noch zu den besten Computer-Lautsprechern auf dem Markt. Diese sehr schönen, glatt aussehenden Lautsprecher funktionieren mit dem USB-Anschluss Ihres PCs für unkomprimiertes Audio und erstaunliche Klangqualität mit seinem eingebauten DAC-Soundkarte. Die Audioengine A2+ kommt ohne Subwoofer aus. Wenn Sie jedoch wirklich diesen tiefen Bass haben möchten, können Sie sich noch einen externen Subwoofer dazu kaufen, da die Boxen einen RCA-Ausgang haben, so ist es einfach möglich, einen externen Tieftöner anzuschließen, den Audioengine auch separat verkauft.

Leistung

Wir haben die Lautsprecher auf einem Schreibtisch mit einer leichten Neigung nach oben getestet. Ohne die Neigung nach oben sind die Höhen deutlich gedämpft – wir empfehlen daher, die Lautsprecher entweder nach oben zu neigen oder sie mit den Gewindelöchern an der gummierten Unterseite auf Ständern zu befestigen. Diese Bewertung bezieht sich auf den Klang, bei dem die Hochtöner mehr oder weniger auf die Ohren des Zuhörers ausgerichtet sind. In der Regel haben wir die Lautsprecher mit einer Lautstärke von etwa 75 Prozent bis zur maximalen Lautstärke getestet und die Lautstärke unserer Klangquelle, einem iPhone, variiert.

Audioengine A2+

Die Audioengine A2+ Lautsprecher sind relativ kompakt und messen jeweils 152 mm x 102 mm x 133 mm (6 Zoll x 4 Zoll x 5,2 Zoll). Der linke Aktivlautsprecher bringt 1,6 kg auf die Waage, während der rechte Passivlautsprecher 1,4 kg wiegt. Sie können sie fast überall unterbringen, sei es auf Ihren Schreibtisch oder in/auf einem Regal, und Sie können auch einige optionale Tischständer erwerben, um die Vorderseite der Lautsprecher etwas anzuheben.

Sie können diese Lautsprecher in einem Standard-Schwarz oder in einem extravaganteren Hochglanz-Weiß oder Hochglanz-Rot erhalten. Der linke Lautsprecher verfügt über alle wichtigen Anschlüsse und Ports, einschließlich des Stromanschlusses und der verschiedenen Eingänge – hier stehen Stereo-Cinch, 3,5-mm-Aux und sogar USB sowie Bluetooth zur Verfügung, wobei es erwähnenswert ist, dass die USB-Option den älteren Micro-USB-Anschluss verwendet (ein Micro-USB-auf-USB-A-Kabel ist im Lieferumfang enthalten, falls Sie es benötigen).

Uns gefällt der klobige Lautstärkeregler, der gleichzeitig als Einschaltknopf dient. Das Einzige, was Sie tun müssen, ist, den linken und den rechten Lautsprecher miteinander zu verbinden: Dies geschieht mit einem Stereolautsprecherkabel und zwei Anschlussklemmen an jedem Lautsprecher, die Sie in die richtige Position schrauben müssen (eines der guten Zeichen, dass man hier eine sehr hochwertige Hardware hat). Bei Bluetooth-Verbindungen gehen die Lautsprecher direkt nach dem Einschalten in den Pairing-Modus.

Sowohl in Bezug auf das Design als auch auf die Einrichtung können die Audioengine A2+ Lautsprecher punkten. Sie sind gut verarbeitet, fühlen sich solide an und können trotz ihrer kompakten Größe eine beachtliche Lautstärke erzeugen. Sie sind in wenigen Minuten einsatzbereit – mit einer Auswahl an kabelgebundenen und kabellosen Verbindungsoptionen – und Sie haben sogar die Wahl zwischen drei Farben, um sie an Ihre vorhandene Einrichtung anzupassen. Das Design ist durchweg gut durchdacht, wie z. B. der gepolsterte Schaumstoff unter jedem Lautsprecher, der ihn an seinem Platz hält.

Weitere Informationen und Meinung

Bei Tracks mit intensiven Subbässen, liefern die A2+ Wireless-Lautsprecher einen voll klingenden Tieftonbereich. Bei maximaler Lautstärke auf den Lautsprechern und etwa 75 Prozent auf dem Handy gab es hier keine Verzerrungen, aber wenn sowohl die Lautsprecher als auch das Handy voll aufgedreht werden, schleichen sich leichte Verzerrungen in den Mix ein. In Anbetracht des fehlenden DSP ist eine leichte Verzerrung bei tiefen Bässen und hoher Lautstärke verzeihlich. Wer jedoch einen riesigen, bassbetonten, Subwoofer ähnlichen Klang sucht, sollte die größeren Modelle kaufen. Bei der Audioengine geht es mehr um eine akkurate Klangwiedergabe, und echter Subbass liegt unter oder am Rande des Frequenzgangs.

Unsere Eindrücke von den Audioengine A2+ waren fast durchweg positiv, angefangen beim wichtigsten Punkt: die Audioqualität. Diese Lautsprecher haben es wirklich in sich und liefern vom Musik-Streaming bis hin zum Spielen von Videospielen einen klaren und satten Klang über den gesamten Frequenzbereich. Es ist physikalisch unmöglich, dass diese Lautsprecher so gut klingen, wenn man die Größe vergleicht, sehr leistungsstarke PC Lautsprecher Modelle.

Und dann sind da noch die zahlreichen Eingangsoptionen – Sie können Ihren Laptop direkt über USB anschließen, ein Smartphone über Bluetooth verbinden und haben immer noch zwei weitere physische Eingänge zur Verfügung. Wir denken, dass die meisten Leute diese Lautsprecher kaufen werden, um sie an einen PC oder Mac anzuschließen, aber sie sind sehr vielseitig, wenn es darum geht, was man mit ihnen machen kann, was ein weiteres Plus ist.

Das Design und die Verarbeitungsqualität dieser Lautsprecher ist ein weiterer Bereich, in dem sie punkten. Von der Schaumstoffpolsterung unter den Lautsprechern über die Farben, für die sich Audioengine entschieden hat, bis hin zu den echten Lautsprecherkabelverbindungen zwischen den beiden Einheiten – es ist leicht zu erkennen, dass es sich um ein Qualitätsprodukt handelt. Audioengine gehört zu den Besten in der Branche, wenn es um den Bau von Lautsprechern geht, und das zeigt sich auch hier.

Preisverlauf

Daten werden geladen...

Weitere Produkte

Denon DHTS-316BKE2

blank
189,00 €*279,00 €inkl. MwSt.
*am 19.01.2022 um 18:00 Uhr aktualisiert

EDIFIER Studio R1280T

blank
99,99 €*inkl. MwSt.
*am 4.01.2022 um 0:15 Uhr aktualisiert

Bose Smart Soundbar 300

499,90 €*499,95 €inkl. MwSt.
*am 19.01.2022 um 18:30 Uhr aktualisiert

Amazon Echo

Preis nicht verfügbar
 
*am 9.01.2022 um 21:45 Uhr aktualisiert